Samstag, 5. März 2016

[Blogtour - Tag 8] Interview mit der Autorin + Gewinnspiel

Blogtour - Interview mit Lena Marten

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite.
Und ebenfalls herzlich Willkommen zur Blogtour.

Ich habe der Autorin Fragen stellen dürfen und habe sie ausgefragt, hier sind die Fragen von uns für euch. Viel Spaß beim lesen!


Nicht auch noch der! von Lena Marten
[Interview]

Frage Nummer 1:
Wieso hast du deinen Namen für diese Reihe geändert?
Antwort:
Lena Marten ist mein Pseudonym für meine LYX Romane. Ich habe ja zuvor in anderen Genres geschrieben, (Romantic Thrill, Historische Romance) Um meine bisherigen Leser nicht zu verwirren und eine Abgrenzung der Genres zu haben, durfte ich mir dann für die Romane bei LYX ein schönes Pseudonym aussuchen.


Frage Nummer 2:
Beschreibe dein Buch mit 5 Wörtern.
Antwort:
Humorvoll, dramatisch, gefühlvoll, tragisch, leidenschaftlich

Frage Nummer 3:
Hast du Musik gehört während du das Buch geschrieben hast? Wenn ja erstelle eine Playlist.
Antwort.
Nein, ich höre nie Musik, während ich schreibe. Zum Schreiben brauche ich absolute Stille. Dann ziehe ich mich in mein kleines Schreibkämmerchen zurück und lasse mich von meiner Fantasie in meine eigene kleine Welt ziehen. Bei mir klappt das Schreiben am besten, wenn alles still ist. Dann kann ich meine Gedanken in Ruhe auf Wanderschaft schicken.

Frage Nummer 4:
Wo und wann hattest du die erste Idee für dieses Buch?
Antwort:
Das weiß ich gar nicht mehr so genau, wann und wo das war. Ich habe dauernd irgendwelche Buchideen, die kommen meist zu mir, wenn ich irgendwelche monotonen Dinge tue, bei denen mir viel Zeit zum Nachdenken bleibt, wie bügeln oder Kartoffeln schälen. Manchmal kommt mir eine Idee zu einer Story auch, wenn ich ein Lied höre oder mir irgendwas aus der Vergangenheit einfällt. Ich glaube, ich habe mich damals gefragt, wie es wohl für eine Frau sein könnte, wenn sie einfach zu ein paar fremden Jungs in eine Wohnung einquartiert wird, ohne dass sie es will. Und da ergaben sich dann für mich ungeahnte Möglichkeiten. :D

Frage Nummer 5:
Wann hast du am Buch geschrieben? (nachts, abends, tagsüber) Hattest du nachts im Traum Ideen und musstest sie sofort aufschreiben?
Antwort:
Ich schreibe normalerweise vormittags. Wenn meine Kinder aus dem Haus sind und ich Ruhe habe, setze ich mich mit einer Tasse Kaffee an den Laptop und nutze die Zeit, während es herrlich still ist im Haus. Manchmal nutze ich auch den Nachmittag dafür, wenn meine Kinder bei Freunden zum Spielen sind oder ich mir sonst ein wenig Zeit freischaufeln kann.

Frage Nummer 6:
Hat für dich jemand Pate gestanden? Also gibt es zum Beispiel im Buch eine Person der gleich wie ein Freund heißt?
Antwort:
Personen haben nicht direkt Pate gestanden, aber ich habe selbst in Nürnberg studiert, (das Buch spielt ja in Erlangen/Nürnberg) Und dort auch in WG’s, allerdings habe ich in Frauen-WG’s gelebt. Von demher war die Studienzeit und auch die Stadt bei mir noch in guter Erinnerung. Ich wusste bspw. immer genau, wo sie gerade langging, wie es da aussieht, in welchen Kneipen sie wo sitzt. Das hat das Schreiben sehr vereinfacht. Natürlich sind auch ein paar kleine Erlebnisse von mir aus dieser Zeit leicht verändert in die Geschichte eingeflossen, aber die Personen haben sich alle während des Schreibens bei mir vorgestellt und fügten sich wie von selbst in die Geschichte.

Frage Nummer 7:
Wie bist du auf das ernste Thema in deinem Buch gekommen, wolltest du das von Anfang an?
Antwort:
Eigentlich gibt es ja mehrere ernste Themen in dem Buch, trotz der spaßigen Elemente. Da ist zum einen Lucas Zöliakie, mit der sie durchs Leben geht und das Beste daraus macht. Da in meiner Familie auch jemand davon betroffen ist, weiß ich aus erster Hand, was es bedeutet, mit einer Nahrungsmittelintoleranz zu leben. Darüber hinaus wollte ich die Krankheit auch durch das Buch ein wenig bekannter machen, um vielleicht ein wenig mehr Verständnis für die Betroffenen zu erzielen. Zu den anderen ernsten Themen im Buch kann ich nur recht wenig sagen, um nicht vorzugreifen, aber ich hoffe, dass diese Sache vielleicht die eine oder andere Leserin zum Nachdenken bringt, sich vorher Gedanken zu machen, wem man vertraut und wem besser nicht.

Frage Nummer 8:
Wie bis du auf den Titel gekommen? Hast du es von Anfang an gewusst es wird mal so heißen oder habt ihr ihn erst viel später gefunden?
Antwort:
In der Tat war „Nicht auch noch der!“ mein Arbeitstitel. Dieser fiel mir ein, als ich mich während des Schreibens in Luca hineinversetzt hatte und sie das in meinen Gedanken dauernd dachte. :) Dem Verlag gefiel der Titel dann so gut, dass sie ihn übernommen haben.

Frage Nummer 9:
Hast du ein Model, Schauspielerin ect. die für die Hauptrolle stehen vom Aussehen her? Wenn ja wenn?
Antwort:
Bei Tobi hatte ich das witzigerweise. Irgendwie hatte ich bei ihm immer Alex Pettyfer im Kopf. Keine Ahnung warum, aber so sah er für mich aus. Das ist aber sehr selten. Meistens ist es so, dass ich hinterher gefragt werde, wer denn die Hauptfigur einer meiner Protas in einem Film spielen könnte und ich einfach niemanden finde, weil keiner so aussieht, wie die Figur in meinem Kopf.

Dankeschön für das Interview.
Ich hoffe wir werden noch viel von dir zum Lesen bekommen.
Danke!

Ich habe zu danken, dass ich heute bei deinem tollen Blog zu Gast sein durfte. Du hast es sehr gemütlich hier. Vielen Dank für die Einladung. :D
Zu GEWINNEN gibt es insgesamt:
3 x das Print-Buch „Nicht auch noch der!“
1 x das eBook (ePub) „Nicht auch noch der!“
1 x die Tasse zum Buch




Beantwortet mir doch einfach kurz die folgende Frage in einem Kommentar unter diesem Post und schon seit ihr im Lostopf. Das Gewinnspiel startet sofort und endet am letzten Tag der Blogtour (06.03.2016 um 23:59 Uhr). Auslosung erfolgt nach der Blogtour und die Gewinner werden auf allen Blogs bekanntgegeben.
Eure Chance steigt wenn ihr bei den einzelnen Blogtour Haltestellen auch die Fragen beantwortet!
FRAGE:
Wenn du das Cover (+Titel) siehst, an was denkst du?

Blogtour-Fahrplan:

27.02.2016 Magische Momente
02.03.2016 Bibilotta
05.03.2016 Rezensionen Isabel0607

Kommentare:

  1. Sonjas Bücherecke5. März 2016 um 08:04

    Hallo,

    ein traumhaftes Interview beim dem die Autorin besser kennenlernt. Wirklich sehr interessant.

    Das Cover, bzw. auch die Farbwahl gefällt, da würde ich den Klappentext lesen, denn ich denke mir das es sich um eine Liebesgeschichte handelt. Und beim Titel "Nicht auch noch der". Wird doch nicht jemand sein, mit dem man überhaupt nicht gerechnet hat.

    Wünsche ein schönes Wochenende.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  2. Hallo,

    wenn ich mir den Titel ansehe,
    denke ich dass es sich hierbei um ein romantisches Buch handelt.
    Und da sich die Frau auf dem Cover, vom Mann abgewand hat denke ich dass sie genug von Männern hat die ihr das Herz brechen.

    Liebe Grüße!

    Hatice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  3. Hallo ,

    Vielen Dank für den tollen und interessanten Interview.
    Wenn ich das Cover und Titel sehe denke ich an spannende
    und romantische Geschichte .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  4. Hey,
    ich denke bei dem Cover gleich an eine Liebesgeschichte, schon wegen dem ganzen PINK (welches mir übrigens super gefällt ;) ). Natürlich auch weil ein Junge und ein Mädchen auf dem Cover sind. ;)
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  5. Ich finde das Cover sehr interessant gestaltet, weil man durch die schwarzen Figuren die Silhouette nicht erkennen kann.

    Ich denke dabei an eine Liebesgeschichte.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  6. Hallo,
    danke für das Interview. Es war sehr interessant. ;)
    Wenn ich das Cover sehe und den Titel dazu lese, denke ich, dass es eine spannende Geschichte ist, die unter die Haut geht. Ich bon sonst nicht so der Typ, der Pink mag. Jedoch finde ich das es zu diesem Cover passt und es stimmig macht. ;)
    Beste Grüße
    Jeannine M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  7. Guten Morgen!
    Wenn ich das Cover sehe kommt bei mir sofort Beziehungsstress. Die Personen am Cover scheinen Ärger miteinander zu haben. Da ich das Buch aber nicht gelesen habe ist das natürlich nur meine Empfindung.
    Liebe Grüße
    Nicole
    nicolepichler@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  8. Hallo,

    wenn ich das Cover sehe hoffe ich auf eine witzige Geschichte, bei der zwei sehr unterschiedliche Charakter aufeinander treffen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gewinner sind da!
      Lese sie hier:
      http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

      Löschen
  9. Huhu! :)

    Ein tolles Interview! Alex Pettyfer würde mir als Ben wohl auch gut gefallen, haha. ;) Schön finde ich, dass der Arbeitstitel der Autorin gleich übernommen wurde. Der passt auch super zum Inhalt. Als ich das Cover gesehen habe, dachte ich gleich an eine süße Romanze und beim Titel an eine zusätzliche witzige Komponente. Da ich solche Geschichten sehr gerne lese, musste ich mir gleich den Klappentext durchsehen und schon wars um mich geschehen. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  10. Die Gewinner sind da!
    Lese sie hier:
    http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html

    AntwortenLöschen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***